Dienstag, 1. August 2017

[Rezension] Ein (H)Uhu zum Verlieben

Titel: Ein (H)Uhu zum Verlieben
Autor/in: Kirstie Papers
Verlag: CreateSpace
Format: eBook
Seiten: 166



Klappentext:
Mit der Liebe hat die Online-Journalistin Jussy abgeschlossen. Sie findet sich selbst viel zu dick und Männer stehen nun mal auf Hungerhaken. Wie gerne wäre sie auch ein Uhu, eine attraktive Frau unter hundert Kilo!
Sie quält sich gerade wieder von Diät zu Diät, als ein interessantes Exemplar der Gattung Mann witzige Kommentare auf ihrem Blog hinterlässt. Diesen Traummann fest im Blick, zwingt sich Jussy zu eiserner Disziplin – und erkennt dabei fast zu spät, dass es Wichtigeres im Leben gibt als Kalorien, Proteine und Kohlenhydrate.

Meinung:
Ein süßer und kurzer Roman für zwischendurch.
Zu Beginn konnte mich die Story nicht ganz packen, doch so nach und nach habe ich ein wenig gefallen daran gefunden. Im Nachhinein finde ich die Botschaft dahinter wirklich schön. Liebe dich selbst, so wie du bist und die richtigen Menschen an deiner Seite tun es ebenso. So kam es zumindest bei mir an und das gefällt mir.

Bewertung:


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen