Montag, 29. Februar 2016

[Rezension] Zwei für immer

Autor/in: Andy Jones
Verlag: Aufbau Verlag - Ruetten und Loening
Format: eBook
Seiten: 432

Klappentext:
"Ich liebe dich, Ivy. Ich finde dich klug und witzig und schön … Doch bist du die Richtige? Oder bist du nur noch hier, weil du schwanger bist? Ich hoffe, dass alles gut ausgeht, aber die Wahrheit ist: Ich weiß es nicht." Als er Ivy begegnet, ist Fisher wie vom Blitz getroffen, und bald ist er sich sicher, dass aus der Sache etwas werden könnte. Noch weiß keiner der beiden, dass die Entscheidung über ihre Zukunft längst gefallen ist: Ivy ist schwanger. Doch während das neue Leben in Ivy heranwächst, muss sich Fisher um seinen schwer erkrankten Freund El kümmern. Und Ivy und Fisher sind immer noch damit beschäftigt, sich kennenzulernen. Denn es ist eine Sache, sich zu verlieben – miteinander zu leben ist eine ganz andere Geschichte…

Sonntag, 28. Februar 2016

[Sarahs Fragerunde]

Hallihallo ihr Lieben :)

Die liebe  Sarah von Sarahs Bücherkiste hat eine Fragerunde gestartet.
Schaut doch mal bei ihr vorbei und beantwortet ihre Fragen oder stöbert einfach mal bei ihr :) Es lohnt sich!


Sarahs Fragerunde

die aktuelle Frage lautet:
«Was sind eure schlimmsten Büchermacken?

Sonntag, 21. Februar 2016

[Challenge] 9 3/4 Hogwarts Challenge

Die liebe Sarah und die liebe Maike haben sich für dieses Jahr eine ganz besondere Challenge überlegt. Eine Harry Potter Challenge für alle Harry Potter Fans, aber auch für alle, die einfach gerne Bücher lesen. Denn es ist kein MUSS ein Harry Potter Buch zu lesen, es ist aber von Vorteil. ;)



Sonntag, 7. Februar 2016

[Rezension] Hinten sind Rezepte drin

Autor/in: Katrin Bauerfeind
Verlag: Fischer Verlag
Format: Taschenbuch
Seiten: 222

Klappentext:
Kann ich emanzipiert sein und trotzdem ohne Unterwäsche in die Stadt?
Bin ich schon eine moderne Frau, nur weil ich nicht kochen kann?
Kriege ich in einer Beziehung auch Treuepunkte?
Muss es in Frauenbüchern eigentlich immer um Männer, Mode und Cellulite gehen?
Wenn Sie solche Fragen mögen, werden Sie in diesem Buch viel Spaß haben. Klar, für den Preis dieses Buchs können Sie sich auch einen dünnen Thomas Mann kaufen oder zwei Hemingways, also echte Nobelpreisträger, oder eine gebrauchte Bibel, also praktisch das Wort Gottes, aber überall da steht wenig über Frauen, und schon gar nichts Lustiges oder nicht viel Wahres …
Katrin Bauerfeind erzählt in ihrem neuen Buch, was es heutzutage heißt, eine Frau zu sein: mit Witz, aber ernstgemeint, ohne Quote und Aufschrei, aber auch ohne Drumrumreden. Es geht um Playmobilfrisuren, Wellnesswahnsinn, schlechten Sex und gute Freunde und um Männer, Mode, Cellulite. Und hinten sind natürlich keine Rezepte drin …

Samstag, 6. Februar 2016

[Rezension] Wo du auch sein wirst

Autor/in: Mady Chambers
Verlag: CreateSpace Independent Publishing
Format: Taschenbuch
Seiten: 304

Klappentext:
Es ist die Vergangenheit, die uns prägt, die Gegenwart, die uns ausmacht und die Zukunft, die uns verunsichert. Feline muss schnell erwachsen werden, als sie mit 10 Jahren in eine neue Welt rutscht. Sie spürt, das es etwas in ihrer Vergangenheit gab, was ihr in diesem Leben fehlt. Als sie findet wonach sie sucht, weiß sie, wie viel sie bereit ist zu geben, um es nie wieder zu verlieren. Denn das was wirklich zählt ist Liebe.

Meinung:
Denn ich kann einfach nur sagen, dass dieses Buch für jeden, der gerne Liebesromane liest, ein MUSS ist!
Eine so herzliche Geschichte mit einem kleinen Hauch an Fantasy und all das in einem so schönen Schreibstil verpackt. Klasse! :)

Ein wenig hat mich die Geschichte an "Alice im Wunderland" erinnert - gerade wegen der Falltür ;) :P und ich liebe "Alice im Wunderland" und jetzt auch "Wo du auch sein wirst" ♥️

Ich habe viel geschmunzelt und auch das ein oder andere Tränchen auffangen müssen, weil es eine so rührende Geschichte ist. Die Charaktere sind so schön durchdacht und mit so vielen Eigenschaften bestückt. Man findet einfach alle sympathisch und würde am liebsten sofort mit ihnen Zeit verbringen :D
Mady Chambers hat dieses Buch mit so viel Herz und Liebe zum Detail geschrieben, dass es einen einfach in den Bann zieht!
Ich kann mich einfach nur für dieses unfassbar schöne Werk bedanken und es wirklich jedem ans Herz legen.

Bewertung:


[Rezension] SternSchnuppenZauber

Autor/in: Albana Kelmendi
Verlag: tredition
Format: Taschenbuch
Seiten: 550

Klappentext:
Mit 18 darfst du dir etwas wünschen. Und dieser Wunsch wird in Erfüllung gehen - das ist Gesetz. 
Die 18-jährige Rida muss plötzlich zwischen ihrem jugendlichen Wahnsinn und zu viel unbeschwerter Party eben diesen Wunsch einlösen. Doch mit ihrer Formulierung entgleitet ihr auf einmal ihr altes, eckenfreies Leben. Und dann findet sie sich mit einer speziellen Gabe ganz woanders wieder und stellt am meisten sich selbst in Frage. Sie muss herausfinden, wo sie hingehört, bevor es jemand anderes für sie entscheidet. Doch wer ist eigentlich gut und böse? Wer sind ihre wahren Freunde? Und was hat es verdammt nochmal mit dem gutaussehenden und geheimnisvollen Niro auf sich?